Fachmann/-frau Betreuung Kind EFZ

In der offenen Jugendarbeit Möhlin besteht seit Sommer 2018 die Möglichkeit, eine Ausbildung im sozialen Bereich als Fachmann/-frau Betreuung zu absolvieren. In Zusammenarbeit mit Vernetzungspartner, der Kindertagesstätte Momo Möhlin und dem Robi-Spielplatz Rheinfelden Augarten (Schjkk) konnte eine Lehrstelle bei der Jugendarbeit Möhlin geschaffen werden. Der Hauptteil der Ausbildung findet im JAM statt, während gewisse Ausbildungssequenzen extern bei oben gennanten Vernetzungspartner absolviert werden.
Durch die Zusammenarbeit wurde für die lernende Person die Möglichkeit geschaffen Fähigkeiten zur Betreuung von Kleinkindern, über Kindern bis hin zu Jugendlichen alters- und situationsgerecht zu erlernen.

Zur Ausbildung:

Fachfrauen und Fachmänner Betreuung Kind (FaBe K) arbeiten in Einrichtungen für Kleinkinder, Kinder und Jugendliche. Sie unterstützen, fördern und begleiten sie einzeln oder in Gruppen und sorgen dafür, dass sich diese wohl fühlen und individuell entfalten können.
 FaBe K gestalten als Mitglied eines Betreuungsteams den Alltag von Kindern und Jugendlichen alters- und situationsgerecht. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur ganzheitlichen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Dazu zählen sprachliche, geistige und motorische Fähigkeiten, das Sozialverhalten und die Persönlichkeit.

Sie strukturieren den Tagesablauf und begleiten das Zusammenleben in der Gruppe. Die Beziehungen zu den betreuten Personen gestalten sie professionell. Sie arbeiten im Team und mit den Angehörigen und weiteren Aussenstehenden zusammen. Fachpersonen Betreuung bereiten Aktivitäten vor, führen sie durch und werten sie aus. Sie ermöglichen den Kindern und Jugendlichen, vielfältige Lernerfahrungen zu machen, sich individuell zu entfalten und gleichzeitig in der Gruppe zurechtzufinden.

image-8994914-PicsArt_06-19-07.41.21.w640.png